VHS Mentalkurs Altheim Frühjahr 2019 Modul 1 – 4

 VHS Mentalkurs Altheim Modul 1 - 4

Der Kurs für Mentales Training der Volkshochschule  in Altheim OÖ startet am  26.02.2019 um 18.30 Uhr.  Dieser Kurs beschreibt in Theorie und Praxis die Grundlagen und Einführung in das mentale und autogene Training. Ich lerne Ihnen den richtigen Umgang mit Stress, Ärger, Nervosität u.v.m. Mentales Training hilft Ihnen Ihre Blockaden zu lösen und das Selbstvertrauen zu stärken. In diesen insgesamt 4 Modulen lernen Sie einfach und verständlich wie mentale Stärke gewinnbringend und effektiv in jedem Lebensbereich eingesetzt werden kann.

Dieser Kurs beinhaltet Themen wie
die 13 Wege zum Glück
das ideomotorische Gesetz,
autogenes Training,
die
Konzentration, der Fokus,die Zielsetzung,
unser
Gehirn,
das
Bewusstsein/Unterbewusstsein,
der Ärger - Wut - Zorn, Kritik und Feedback,
Stress,
Entspannungstechniken,
unsere Gedanken,
das Leben im hier und jetzt,
unsere
Sinnesorgane,
Affirmationen, Antreiber, Ankern,
das
Wohlfühl - und Glückshormon,
u.v.m

Kurstermine:

Modul 1 und Modul 2:

Modul 1:   26.02.2019 Beginn 18.30 Uhr

Modul 2:   05.03.2019 Beginn 18.30 Uhr

Modul 3 und Modul 4:

Modul 3:   12.03.2019 Beginn 18.30 Uhr

Modul 4:   19.03.2019 Beginn 18.30 Uhr

✍🏻Die VHS Anmeldung kann direkt bei der Volkshochschule
bei Frau Elfriede Stempfer,  Mail: Elfriede.Stempfer@vhsooe.at erfolgen.
Bitte die folgenden Kursnummern ( im Betreff und Text  angeben )

Kursnummern :
Modul 1 und 2:   2019-XXXX
Modul 3 und 4:   2019-XXXX

 

Österreich/Wien & Deutschland/Bayern Ing. Christian Winterer Dipl. Mentaltrainer - MENTALES TRAINING/COCHING - kognitiven Fähigkeiten, die Belastbarkeit, das Selbstbewusstsein, die mentale StärkeHaben sie Fragen?

Ich bin gerne unter meiner Telefonnummer
☎ +43 676 353 14 29  für Sie erreichbar.

Ing. Christian Winterer,  Diplom Mentaltrainer.

Sie können mir auch gerne eine Anfrage schicken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.